Die Armreifengröße

Für den runden Armreifen - geschlossen

Mit Hilfe gehts am Besten! ;)
Nehmt einfach euren lieblings geschlossenen runden Armreifen, der perfekt passt!  Den Innenumfang mit einem Tesastreifen abmessen. Innen einkleben und die Länge des Tesafilms abmessen. 
Oder: 
Schneidet euch z.B. für Größe S einen 1cm breiten und 20 cm langen, stabilen Papiersteifen. Diesen klebt ihr zusammen und schaut, ob es passt :) Wenn das Papier eng anliegt und du durch kommst, ohne das es reißt, hast du deine Größe gefunden.

Für den runden Armreifen - mit Verschluss

Wenn dein Handteller im Verhältnis zu deinem Handgelenk besonders breit ist, emfehlen wir dir einen Reifen mit Verschluss! Den Umfang des Handgelenks messen und Spiel dazugeben (ca 2 cm).

 

Die Armreifengröße

Der Verschluss

Der Verschluss lässt sich durch leichten Druck auf den Reifen öffnen und schließen.

Der Verschluss

Die Lotnaht

Die Lotnaht ist die Stelle, an der der Armreifen von uns geschlossen wird. Sie ist immer leicht zu sehen, da es im Silberbereich leider keine Lote gibt, die zu 100% die richtige Farbe haben.

Die Lotnaht

Die Armreifen mit Feingoldmantel verschweißt, haben immer eine Silbernaht.

Die Lotnaht

Feingoldmantel verschweißt

Bedeutet: euer Schmuckstück besteht aus 925/- Sterlingsilber und ist mit einem 999/- Feingoldblech verschweißt.
Dies ist unserer Meinung nach die langlebigste Methode, um ein von außen goldenes Schmuckstück, trotz der üblichen Abnutzung, golden zu erhalten.